melior AG
combifloc®

2629 PhysiO® GOLD GREEN BIOTIN (Griess)

Das Mineralfutter in Griessform für Rindvieh mit viel Phosphor, Magnesium und besonders viel Pansen-Phosphor. Enthält Se3 und 50 % von Zn und Cu sind organisch gebunden.

  • 123 g pansenlöslicher Phosphor, verfügbar für die Pansenmikroben:
    + 2 - 3 % Trockensubstanz-Verzehr (ca. 0.5 kg TS)
    + 2 - 4 % verwertete Energie (3 - 6 MJ NEL)
    + 1 - 5 % Produktion Mikroprotein im Pansen (80 - 160 g APD)
  • Die organischen Spurenelemente (Glycinat) von Zink, Kupfer und Selen sind die Trümpfe für:
    - bessere Vorbereitung der Brunst, Embryoqualität
    - bessere Klauengesundheit
    - eine höhere Milchleistung
  • Vitamine E und organisches Selen für ausgezeichneten Stoffwechsel und eine hohe Widerstandskraft.
  • Mit Biotin, zur Unterstützung der Klauengesundheit und Milchproduktion.

Gehalte

Gehalte g / kg Spurenelemente mg / kg
Kalzium 90 Zink (Oxid + Glycinat) 4‘000
Phosphor 140 davon organisch 2‘000
Magnesium 85 Kupfer (Sulfat + Glycinat) 1’100
Natrium 40 davon organisch 550
Schwefel 10 Mn (Oxid) 4‘500
    Jod 150
Zusätze   Kobalt (Karbonat) 40
Vitamin A (pansengeschützt) 650’000 I.E Selen (Natriumselenit) 17
Vitamin D 145’000 I.E Selen pansengeschützt 17
Vitamin E 2’800 mg Selen organisch
- (S.cerevisiae CNCM I-3060)
7
Biotin 100 mg    
Pansen Phosphor 118    

Einsatzempfehlung

  • Zum Ausgleichen von Rationen mit tiefem Phosphor- und Magnesiumgehalt und wenig Pansen-Phosphor
  • Synthetisierung von mikrobiellem Protein
  • Ausreichende Mineralstoffversorgung während der ganzen Laktation, insbesondere für Tiere mit hohen Leistungen
  • Deckt im speziellen den erhöhten Bedarf an Spurenelementen (organisch), Vitaminen und Mineralstoffen während den ersten 100 Laktationstagen (hohe Leistungen / Besamung)
     
  • Milchkuh: 150 bis 200 g pro Tier und Tag
  • Jungvieh: 100 bis 150 g pro Tier und Tag

Struktur des Futters

Griess

Verpackung

Sack à 25 kg

Kontaktpersonen

Bitte wählen Sie Ihre Region:

Mutterkuh mit Kalb