melior AG
Maishäcksler

8046 NEPOREX®

Neporex® bekämpft Larven aller Fliegenarten (Stubenfliegen, Stallfliegen, Fruchtfliegen) und auch Rattenschwanzlarven! Der Wirkstoff Cyromazin greift in den Häutungsprozess der Larven ein und verhindert deren Weiterentwicklung. Die Larve geht zugrunde, bevor die Fliege schlüpfen kann. Gegen Neporex® gibt es weltweit keine Resistenzen. Neporex® ist die ideale Basis für eine wirksame Fliegenbekämpfung.

Gehalte

Neporex® (Larvizid) = Cyromazin

Einsatzempfehlung

Die frühzeitige Behandlung mit Neporex® im Frühling ist der Schlüssel zum Erfolg. Wiederholung der Behandlung mit Neporex® alle 2 Wochen von Frühling bis Herbst. Sind erwachsene Fliegen bereits ein Problem, wird am besten ein Larvizid (Neporex®) und ein Adultizid (Agita®) zusammen angewendet.

  • Milchviehbetriebe
  • Kälber- und Rindermastbetriebe
  • Schweinehaltung

Verpackung

Sack à 5 kg

Kontaktpersonen

Bitte wählen Sie Ihre Region:

Charolais
  • Maisaussaat -Timing ist alles

    Der Aussaattermin war im Jahr 2018 ein sehr entscheidender Erfolgsfaktor im Ertragsaufbau. Während im Jahr 2017 die früh ausgesäten Bestände von einem Temperatursturz heimgesucht wurden und z.T. mit beträchtlichen Frostschäden noch lange Zeit zu kämpfen hatten, konnten sich im Frühling 2018 die früh gesäten Bestände kontinuierlich entwickeln und sich optimal auf den bevorstehenden Trockenstress im Jahrhundert-Sommer vorbereiten.
    mehr...

  • Bei den Kleinsten Gas geben

    Die Aufzuchtphase ist entscheidend, um bei der erwachsenen Kuh das volle Leistungspotenzial abzurufen. Durchfallerkrankungen oder Atemwegsstörunge verringern die Leistung der Kälber un wirken sich lange aus.
    mehr...

  • Silagefütterung nicht forcieren

    Damit die Aufzuchtrinder bis zur Besamung genug entwickelt sind, müssen sie viel fressen und hohe Tageszunahmen erzielen.
    mehr...

  • "Schöne Kälber einstallen, schöne Muni ausstallen!"