melior AG
Swiss Quality Beef SQB Swiss Quality Beef SQB

Swiss Quality Beef (SQB) - die Innovation auf dem Rindfleischmarkt

Das Programm MT Swiss Quality Beef hat sich bei einer Reihe von Rindfleischproduzenten und -abnehmern seit dem Start 2002 (damals noch unter dem Namen "meliobeef-light") hervorragend etabliert.

Damit Innovationen auch wirklich greifen, müssen sie für alle Beteiligten - Produzenten wie auch Konsumenten - attraktiv sein. Mit Swiss Quality Beef eröffnen sich neue Vermarktungsmöglichkeiten für QM-Betriebe und neue Absatzmöglichkeiten bei Endverbrauchern und Gastrobetrieben.
Um den stetig steigenden Qualiätsansprüchen des Endverbrauchers gerecht zu werden, haben die Firmen Anicom, Bell und melior dem ausländischen Rindfleisch den Kampf angesagt.

Was ist Swiss Quality Beef

  • tieferes Schlachtgewicht (240 bis 280 kg)
  • nur Tiere von ausgewählten, professionellen Mästern
  • hohe Anforderungen betreffend Ausmastgrad und Fleischigkeit

Anforderungen für Swiss Quality Beef

  • QM-Schweizer Fleisch
  • Schlachtgewicht: 240 bis 280 kg
  • CH-TAX: T-C
  • Fettklasse 3 oder 4 (ohne Abzug)
  • minimale Postengrösse von 5 Tieren davon müssen mindestens 50% die Anforderungen von SQB erfüllen.

 

Kontaktpersonen

Bitte wählen Sie Ihre Region:

Charolais