melior AG

Rindviehmast

meliobeef® -Rindviehmast mit Konzept

Der wichtigste Erfolgsfaktor in der Rindviehmast ist die optimale Abstimmung von Grundfutter und qualitativ hochwertigem Ergänzungsfutter. Das melior-Programm meliobeef® setzt genau dort an und bietet für Rindermäster ein ganzheitliches Konzept.

meliobeef® – für die «smarte» Beef-Produktion

  • Allgemein

    Fütterungskonzept für beste Resultate. meliobeef® ist unser langjähriges und traditionelles Fütterungskonzept. Qualitativ hochwertiges...
    mehr…

    Allgemein
  • Smartbeef

    Machen auch Sie Smartbeef zu einem Begleiter auf Ihrem Weg zum Ziel.
    mehr…

    Smartbeef
  • Aufzucht

    meliobeef® Kälberaufzucht-Strategie. Damit die Ziele erreicht werden, sind folgende Voraussetzungen zu beachten: Gesunde und...
    mehr…

  • Mast

    melior-Produkte – was macht diese so einzigartig? Wer melior sagt, denkt an flockierte Futter. combifloc® ist die Erfolgslinie von melior,...
    mehr…

    Mast
  • Mutterkuhhaltung

    Mit gezielter Ergänzung die Leistungen optimieren. Ein problemloser Start ist wichtig für ein gesundes Wachstum des Kalbes....
    mehr…

    Mutterkuhhaltung
  • Beratung

    Die erfahrenen melior-Berater helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie den zuständigen Mitarbeiter in Ihrer Region.
    mehr…

    Beratung
  • Dienstleistung

    Forschung und Entwicklung. Ein intensiver Erfahrungsaustausch ist die Basis für unsere Unabhängigkeit im schweizerischen Mischfuttermarkt....
    mehr…

    Dienstleistung
  • Aktuelles

    Aktuelles
  • Aktionen

    Aktionen
  • Events

    Planen Sie bereits heute einen Besuch am melior-Messestand ein. Wir freuen uns, Sie bei dieser Gelegenheit persönlich zu begrüssen!
    mehr…

    Events

Kontaktpersonen

Bitte wählen Sie Ihre Region:

Smartbeef neu mit Schlachtdispo!

Ramseier

Benjamin Ramseier

Verkauf + Beratung
Bern, Emmental
PM Mutterkuh

Ein wichtiges Hilfsmittel steht neu zur Verfügung: Die Schlachtdisposition. Aufgrund der Wägedaten werden für jedes Tier bequem die richtigen Ausstalldaten berechnet!

mehr...

  • Intensiv tränken und früh ans Fressen gewöhnen

    Kälber müssen intensiv getränkt und früh ans Fressen gewöhnt werden. Ganz gleich ob die Kälber in die Aufzucht oder in die Grossviehmast gehen....
    mehr...

  • Bei den Kleinsten Gas geben

    Die Aufzuchtphase ist entscheidend, um bei der erwachsenen Kuh das volle Leistungspotenzial abzurufen. Durchfallerkrankungen oder Atemwegsstörunge verringern die Leistung der Kälber un wirken sich lange aus.
    mehr...

  • Ein Energiemanko vermeiden

    In der Abtränkephase der Kälber ist Vorsicht geboten, was die Kotkonsistenz betrifft. Kokzidien können das Kalb belasten und beträchtliche wirtschaftliche Schäden verursachen. Hygiene ist das A und O
    mehr...

  • Silagefütterung nicht forcieren

    Damit die Aufzuchtrinder bis zur Besamung genug entwickelt sind, müssen sie viel fressen und hohe Tageszunahmen erzielen.
    mehr...

Charolais
Hochboxen, Betrieb Thomas Fürst Windlach ZH
Stickhof Beef Tag Lindau