PhysiO Logo
  Ziegen

Moruline®

Moruline® - das ist eine mehr als 70jährige Erfolgsgeschichte

Was für den Menschen gut ist, gilt auch für das Tier - dachte sich Serge Maendly vor mehr als 70 Jahren - und lancierte damit ein neues Produkt auf der Basis von Fischlebertran (huile de foie de morue). Die Entwicklung von Moruline® hat in enger Zusammenarbeit mit den Landwirten der Region stattgefunden. Die Zusammensetzung wurde in kleinen Schritten laufen verbessert und optimiert und hat sich zu einer ausgereiften und bewährten Formulierung entwickelt. Die heutige Gehalts-Zusammensetzung ist mit verschiedenen Zusatzstoffen verfeinert und wird damit den höchsten Ansprüchen gerecht.

  • Sortiment

    Moruline® ist eine einfache Art und Weise, um den Nutztieren 100 % Original-Fischlebertran zu verabreichen. Moruline® ist bekannt für seine...
    mehr…

    Sortiment

Kontaktpersonen

Bitte wählen Sie Ihre Region:

  • Lecken muss stets möglich sein

    Eine genügende Mineralstoffversorgung beim Jungvieh schafft beste Voraussetzungen für produktive Kühe. Leckschalen sind praktisch und sollten wenn möglich leicht erhöht aufgehängt werden.
    mehr...

  • Die Sache mit dem Kupfer...

    Bei der Mineralfutterversorgung dürfen Schafe und Ziegen nicht in den gleichen Topf geworfen werden. Die Folgen einer Unterversorgung zeigen sich vor allem indirekt und werden deshalb häufig unterschätzt.
    mehr...

  • Viel Fressen und viel Wiederkäuen

    In der Milchviehhaltung muss alles getan werden, um die Futtereffizienz hoch zu halten. Qualität und Verdaulichkeit der Futterkomponenten sowie Fütterungssystem und Genetik bestimmen zur Hauptsache die Effizienz.
    mehr...

  • Pansen auf Volumen trimmen

    Vom Abtränken bis zur Besamung...
    mehr...