melior AG
Pferd mit Fohlen Pferd

Fütterungskonzept für Stuten

Zuchtstuten benötigen bereits während der Hochträchtigkeit für die Entwicklung des heranwachsenden Fohlens mehr Energie, Eiweisse, Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente. Während der Laktation kann die Stute ihrem Fohlen über die Muttermilch nur geben, was ihr selber über die Fütterung zur Verfügung gestellt wird.

Das Fütterungskonzept 2704 combifloc® bringt folgende Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Stutenfutter:

  • In jeder Phase das richtige Energie-Eiweissverhältnis.
  • Gehaltsschwankungen im Grundfutter können sofort korrigiert werden.
  • weniger Stoffwechselbelastung durch weniger Überschüsse.
  • Fohlen kann bei Mutter das Fressen lernen.
  • Gewohntes Leistungsfutter bleibt Bestandteil der Ration.

Fütterungsstrategie für eine Zuchtstute mit 550 kg Lebendgewicht
> kg pro Tier und Tag

Futtermittel Trächtigkeit     Laktation    
  8. Monat 9./10. Monat 11. Monat 1. Monat 2./ 3. Monat 5. Monat
Heu 7.5 7.0 5.5 6.0 6.0 8.0
Weide (in kg Trockensubstanz) - - 1.0 2.5 2.5 2.5
2720 combifloc® Sport 1) 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5
2704 combifloc® Pferdezucht 2) 0.5 1.0 1.5 2.5 3.0 0.5

1) bei gleichzeitiger, schwerer Arbeit, Menge steigern
2) bei viel Eiweiss aus Grundfutter reduzieren.

Kontaktpersonen

Bitte wählen Sie Ihre Region:

melior Innovation für Pferde

Exklusivität: Die combifloc®-Pferdefutter TOPSPORT, SPORT, TOPMANEGE, VITANURA und Pferdezucht von melior enthalten organische Spurenelemente!

combifloc®-Pferdefutter mit organischen Spurenelemente Zink, Kupfer, Selen, Mangan und Eisen:

Für bessere Widerstandskraft, bessere Hufqualität und mehr Fellglanz!