melior AG
Uster Markt 2015

8086 Tari’Quick

Tari’Quick wurde zur natürlichen Unterstützung des Trockenstellens entwickelt. Das Euter wird rasch entleert und kann sich während der Galtzeit optimal für die folgende Laktation erholen.

Die im Tari’Quick enthaltenen Pflanzenextrakte begünstigen die Verminderung der Milchproduktion und den Euterdruck und begleiten die Tiere während der Stress- und Entwöhnungszeit. Diese Pflanzen ermöglichen die Bildung des Keratinpfropfens und fördern die Rückbildung des Euters.

Tari‘Quick liefert den Tieren ergänzende Elemente (Vitamin A, D3, E und Pflanzenextrakte mit verstärkter Formulierung) zum Trockenstellen.

Anwendung

Tari’Quick am Tag des Trockenstellens nach dem letzten Melken direkt in das Maul geben. Zusätzlich zu Tari’Quick sollten die Tiere von der Melkstimulation ferngehalten und gleichzeitig die Fütterung angepasst werden.

Einsatzempfehlung

Vor Gebrauch kräftig schütteln. Tari’Quick kann mit einer Dosierpistole, aber auch dank seinem verstärkten Flaschenhals direkt ins Maul des Tieres verabreicht werden. Vorsicht: Verschlucken der Flasche und Inhaltsverlust vermeiden!

Dosierung
Kühe 250 ml
Milchschafe 50 ml
Milchziegen 50 ml

Struktur des Futters

flüssig

Verpackung

Flasche à 250 ml, erhältlich im Pack à 9 Flaschen

Kontaktpersonen

Bitte wählen Sie Ihre Region:

8084 Enerlène

Ein flüssiges Ergänzungs-
futtermittel für Milchvieh, Schafe und Ziegen -

ein Azetonkiller, der gerne gefressen wird!