melior AG
Professionelle Milchschafhaltung Jean-Robert und Michel Henchoz Pferd auf der Weide Physio® Blocs

Mischfutter wird günstiger

Ab Montag 24. August 2020 senkt melior die Preise für verschiedene Mischfutter. Die Preisanpassung wurde möglich dank leicht sinkender Rohstoffpreise für Soja- und Rapsprodukte und andere. Die Getreidepreise bleiben unverändert. Erkundigen Sie sich jetzt, welche Mischfutter für Sie günstiger geworden sind.

Fragen Sie Ihren melior-Berater oder rufen Sie uns an. Tel. 058 434 15 15

  • Bei den Kleinsten Gas geben

    Die Aufzuchtphase ist entscheidend, um bei der erwachsenen Kuh das volle Leistungspotenzial abzurufen. Durchfallerkrankungen oder Atemwegsstörunge verringern die Leistung der Kälber un wirken sich lange aus.
    mehr...

  • Der Trumpf im Melkstand

  • Starkes Fundament erfüttern

    Die Aufzuchtintensität bei den Jungsauen beeinflusst die Fundamentsentwicklung und hat damit inen direkten Zusammenhang mit der Langlebigkeit. Notwendig ist ein Futter, welches die Gewichtszunahmen bremst.
    mehr...

  • Die Gesunderhaltung des Kalbes ins Zentrum setzen

    Nicht zufriedenstellende Tageszunahmen und latente- bis akute Durchfallerkrankungen in der Milchvieh- und Mastremontenproduktion sind Stichwörter, die so manchen Betriebsleiter aufhorchen lassen.
    mehr...