melior AG

Hit des Monats Mai: 8052 TMR-Cool

ab 3. bis 31. Mai 2021

Warme TMR-Mischungen bedeuten Energieverluste, geringere Verdaulichkeit, verminderte Futteraufnahme und mehr Arbeit.

Die Nacherwärmung am Futtertisch wird hauptsächlich von Hefen verursacht. Kontakt mit Luftsauerstoff führt zu einer rasanten Vermehrung von Schadhefen, so dass sich die Ration in wenigen Stunden erwärmt.

Folgen der Nacherwärmung

  • Sinkende Leistungen
  • Durchfall, Immunschwäche
  • Fruchtbarkeitsprobleme
  • Euter- und Gelenksentzündungen, Klauenerkrankungen
  • Lebensschwache Kälber und ungenügende Kolostrumqualität

 

Rabatt Fr. 15.- /100 kg

8052 TMR Cool ist eine wirkungsvolle Lösung gegen warme Futterrationen.

  • Nicht korrosives Pulver mit vier Säuren
  • Geeignet für den Mischer oder an der Krippe
  • Trocken anwendbar
  • Kann auch mit Wasser gemischt in die TMR gegeben werden
  • Erfolgreich getestet in verschiedenen Versuchen und Anwendungen.

Einsatzempfehlung

  • Bei hoher Gefahr der Erwärmung: 100-150 g pro Kuh und Tag oder 2-3 kg pro Tonne TMR
  • Bei geringer, aber vorhandener Erwärmungsgefahr: 1.5 kg pro Tonne TMR

Erkundigen Sie sich bei Ihrem melior-Berater oder rufen Sie uns an:
Tel. 058 434 15 15.